VIP Workshop

An diesen kleinen, aber feinen Workshops können 4 Hunde-Mensch Teams plus 1 Teilnehmer ohne Hund teilnehmen.
Wir beschäftigen uns in Theorie und Praxis mit dem Thema "Targettraining".
Wenn euer Hund gelernt hat mit verschiedenen Targets zu agieren habt ihr eine wertvolle Hilfe im Alltag mit eurem Hund gewonnen.
Ich beschreibe euch mal einige Beispiele für verschiedene Targets und ihren Nutzen .
-Kinntarget .Der Hund legt sein Kinn in eure Hand und läßt es dort ,sinnvoll für Medical Training
-Handtouch. Der Hund kommt mit seiner Nase an eure Hand und verweilt dort, sinnvoll um den Hund in verschiedenen Positionen zu führen und als Rückrufsignal einsetzbar.
-Mattentargets.Der Hund steuert verschieden Gegenstände an um sich daraufzustellen/zu legen...er kann dort bleiben oder wird weitergeschickt...sehr sinnvoll für Distanztraining
Die genannten Beispiele sind nur ein kurzer Ausschnitt aus den vielfältigen Möglichkeiten des Targettrainings.
Auf dem Workshop werden wir ins in der Theorie mit dem Nutzen und dem Aufbau genau auseinandersetzten und in der Praxis werdet ihr lernen euren Hund zum Targettraining anzuleiten.

Voraussetzungen für die Teilnahme.
Euer Hund soll in der Lage sein in Anwesenheit von anderen Hunde mit euch zu arbeiten.

Euer Hund wird am Geschirr geführt.
Ihr sollt wissen das ich mit positiver Verstärkung trainiere, das bedeutet wir arbeiten mit einem Markersignal (Klicker oder ein Markerwort) und vielen Leckerchen.
Wer noch nicht damit vertraut ist lernt es auf dem Workshop.
Ih könnt mich gern kontaktieren wenn ihr Fragen zu dem Workshop habt oder nicht wißt ob es das richtige für euch und euren Hund ist.
Kosten.
50 Euro pro Hund-mensch Team
35 Euro pro Zuschauer
Ort .
Pulheim

 

Aktuelles

Gassi Service

Gassi Service  für die lieben Fellnasen. Mehr dazu

 

Mein Training  und der Umgang mit den Hunden beruht auf den Grundlagen  Dr. Ute Blaschke-Berthold von CumCane.

http://www.cumcane.de/

 

 

 

An diesem Projekt nehme ich teil.
Ich bin Mitglied in dem Trainernetzwerk.